Schulprojekte

Das Museumsdorf Düppel legt in der Bildungsarbeit einen Schwerpunkt auf Projekte. Darin können Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum intensiv an einem Thema arbeiten. Gruppen, die ein Projekt mit Bezug auf die Geschichte, Ökologie und Nachhaltigkeit umsetzen möchten, helfen wir bei der Planung und Realisierung. Gerne können die Kinder und Jugendlichen auch das Thema und die Art der Umsetzung mitbestimmen.
Museumsvermittlerinnen und -vermittler verknüpfen die Inhalte fächerübergreifend und beziehen auch die aktuelle Lebenswelt der Teilnehmenden mit ein. Die Kinder und Jugendlichen erproben Handwerke, recherchieren, erforschen, führen Interviews oder drehen Filme – der Vielfalt sind dabei kaum Grenzen gesetzt.
Kontakt: 030/802 66 71 oder goertner@stadtmuseum.de