Herzlich Willkommen beim Fördererkreis des Museumsdorfs Düppel

Hier finden Sie alle Informationen über den Fördererkreis Museumsdorf Düppel e.V.  Alle Informationen rund um ihren Besuch, Veranstaltungen, Führungen, Workshops oder Kindergeburtstage finden Sie auf der Website vom Stadtmuseum Berlin.

+++Museumsdorf Düppel weiterhin geschlossen+++

Der Fördererkreis Museumsdorf Düppel e.V. wurde 1975 mit dem Ziel gegründet ein gesamtes mittelalterliches Dorf auf den archäologisch ergrabenen Hausgrundrissen aufzubauen und das tägliche Leben der Bewohner lebendig darzustellen. Die Häuser im zeitgleich entstehenden Berlin-Cölln des späten 12. Jahrhunderts haben wahrscheinlich nicht viel anders ausgesehen. Hier gibt es Geschichte – nicht nur zum Angucken wie in anderen Museen, sondern zum Anfassen, Ausprobieren, Hören, Riechen, Erfahren und Mitmachen.

Seit 1995 wird das Museumsdorf Düppel von der Stiftung Stadtmuseum Berlin betrieben. Der Fördererkreis unterstützt das Stadtmuseum Berlin in seiner Arbeit im Museumsdorf Düppel, die ehrenamtlichen Mitarbeiter erwecken das Dorf zum Leben! Wer Lust hat das Mittelalter für Museumsgäste erlebbar zu machen, ist herzlichen Willkommen Mitglied zu werden!

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.