Veranstaltungen 2019




Sa + So + Feiertags 10 – 18 Uhr

Dauerausstellung

Leben im Mittelalter

Die Dauerausstellung macht das Leben im Mittelalter begreiflich. Mitmachstationen laden zum Ausprobieren ein, und sechs fiktive Bewohnerinnen und Bewohner erzählen anhand von originalen Grabungsfunden aus ihrem Alltag in dem mittelalterlichen Dorf.
Die Zeit um 1200 war von der Besiedlung einst slawischer Gebiete durch Einwanderer aus dem Westen und der Gründung der Mark Brandenburg geprägt. Ein Zeitstrahl erschließt diese Entwicklung der Region und die damit verbundene Veränderung der Landschaft.

Veranstaltungen

Veranstaltungen 2019 Flyer 1. Halbjahr (zum herunterladen)
Veranstaltungen 2019 Flyer 2. Halbjahr (zum herunterladen)

14. + 15.12.2019 | 10 – 18 Uhr

Eintritt: 4,00/2,50 Euro (bis 18 Jahre frei)

Winterleben

Warmes Fell und Feuerschein

Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnet das Museumsdorf seine Tore. Gewandete Bewohnerinnen und Bewohner der historischen Häuser laden bei Feuerschein zum gemütlichen Beisammensein auf Fellen ein: Es wird gekocht, geschnitzt, gespindelt und musiziert. Auch der Dorfplatz erstrahlt im warmen Licht der Eisenschmiede und anderer feuriger Gewerke. Dazu locken leckere Suppe, frisch geröstetes Stockbrot, heißer Apfelsaft und Glühwein.